Herzlich Willkommen in der Europaschule Kiefernheide !

„Nutze die Talente, die du hast. Wie still wären die Wälder, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.“
Henry van Dyke

itslearning - Lernmanagement MV

... direkt zur "itslearning"-Oberfläche

2. September 2021

Sehr geehrte Eltern,

die ersten Wochen sind gut angelaufen und das neue Schuljahr hat seinen Weg gefunden. Viele Kinder sind gut gelaunt und haben ohne große Hürden in den Schulalltag zurück gefunden, einige Kinder brauchen noch unsere gemeinsame Hilfe … und sei es die Erinnerung zur Teilnahme am eingeschriebenen Angebot.

Die Angebotsliste finden Sie hier.

Ein erster Höhepunkt mit der NEUEN PHILHARMONIE konnte mit dem Stück „Karneval der Tiere“ gemeinsam erlebt werden.
Ihre Hilfe bei weiteren Projekten würden wir begrüßen. Ihre Mitgliedschaft im Förderverein wäre umso dankenswerter!

Um ein gutes Schulklima aufrecht zu erhalten, gilt es die Hausordnung einzuhalten.

Bitte werten Sie gemeinsam mit den Kindern die gemeinsam aufgestellten Regeln täglich aus!
Im gesamten Schulhaus gilt für Grundschüler Handyverbot, das Filmen anderer Kinder ist strafbar. Ein aufklärendes Projekt „Cybermobbing“ in Klasse 4 zeigt, dass dieses Thema bei unseren Kindern allgegenwärtig ist.
Es ist Pflicht aller Eltern Handyinhalte insbesondere bei der Nutzung von WhatsApp (eigentlich ab 14 Jahre!) zu kontrollieren.

Über das LAGuS werden wir regelmäßig zur Vorgehensweise bei Krankheitssymptomen aufgeklärt.
Das Fließschema zeigt, wie wir gemeinsam dafür Sorge tragen, dass alle Schüler/innen auch weiterhin in Präsenz lernen können. Bitte kranke Kinder zu Hause lassen!

Das Bildungsministerium hat ein bereits bekanntes Förderprogramm für externe Fördermöglichkeiten bis zum Sommer 2022 verlängert.
Ein an Eltern adressiertes Schreiben der Ministerin finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Ina Friese
Schulleiterin

28. Juli 2021

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

ich hoffe, Sie alle konnten die Ferienzeit nutzen um abzuschalten und sich zu erholen. Mit neuer Kraft und Zuversicht wollen wir gemeinsam die vor uns stehenden Herausforderungen meistern. Nachfolgend gebe ich Ihnen wichtige Informationen für den Schulstart:

Aufgrund verschiedener Verfügungen gelten in MV besondere Schutzbestimmungen, die von uns zu beachten sind. Wir bitten eindringlich um Ihr Verständnis.
Bitte beachten Sie deshalb die Hinweise des Lehrerteams vor Ort, insbesondere am Tag der Einschulung und am 1. Schultag.

Einschulung

Organisatorisches

  • es besteht Test- und Maskenpflicht für Eltern, Gäste und Einschulungskind
  • NEU! Test-Kits für Schulanfänger und die zugehörige Selbsterklärung können am Donnerstag und Freitag bis 12:00 Uhr in der Schule abgeholt werden
  • max. Begleitpersonen: erhöht auf 4 + Einschulungskind
  • Eingang: großes Schultor – Einschulung in Turnhalle – Fotos: Treppe Haupteingang (nur privat) – Ausgang über Seitentor
  • Schultütenübergabe durch Eltern  nach der Einschulung

zeitliche Abfolge

  • Klasse 1a – 9:00 Uhr
  • Klasse 1b – 10:00 Uhr
  • Klasse 1c – 11:00 Uhr
  • DFK0A / DFK0B – 12:00 Uhr

Unterricht ab dem 2. August

Einige wichtige Hinweise für die ersten Tage:

  • 1. Woche ist traditionell eine Themenwoche und erfolgt im Klassenleiterprinzip
  • DFK / Klasse 1: 1. - 4. Stunde;
    Klasse 2 - 4: 1. - 5. Stunde
  • Achtung: verändertes Wegekonzept beachten; Eingang erfolgt fließend ab 7:10 Uhr über verschiedene Eingänge
  • 1. Tag: Gesundheitserklärung vor dem Schulhaus abgeben; Klassenleiter stehen an den Zugängen laut Wegekonzept; Kinder ohne Erklärung dürfen nicht beschult werden
  • es besteht Test- und Maskenpflicht für alle Kinder in den ersten 14 Tagen
  • ab der 2. Woche: Unterricht laut Stundenplan
  • ab der 3. Woche: Angebote nutzbar
  • Klasse 4: je Klasse 1 Tag pro Woche Schwimmunterricht (wetterabhängig)

Bitte beachten Sie das neu überarbeitete Wegekonzept und die laufend angepassten Hygienevorschriften.
Die Belehrung erfolgt aktenkundig für Kinder und Eltern am 1. Schultag.
Für die Gesundheit aller ist es wichtig, dass wir uns an die vorgegebenen Regeln halten und kein Risiko eingehen.

Wir freuen uns auf jeden von euch, liebe Kinder!

Ina Friese
Schulleiterin